News

(baupressekompakt) Schafft mehr Förderung mehr Wohnraum?

Die Mittel für den sozialen Wohnbau werden erhöht. Doch Geld allein löst die Probleme nicht, meint Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer Deutsche Poroton. ... mehr

(baupressekompakt) Bezahlbarer Wohnraum mit Weltkulturerbe-Charakter

In Berlin-Wedding baute die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 (BBWO 1892) die Siedlung Schwyzer Straße. Bei der Planung musste das Architekturbüro Bruno Fioretti Marquez nicht nur den Wunsch nach einer wirtschaftlichen Bauweise beachten, sondern sich auch mit der Architektur der gegenüberliegenden Siedlung Schillerpark aus den 1920er-Jahren auseinandersetzen. Seit 2008 zählt sie zum Unesco-Weltkulturerbe. ... mehr

(baupressekompakt) Professionelle Baubegleitung von Anfang an

Fragen an Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer Deutsche Poroton, zur Situation privater Bauherren. ... mehr

(baupressekompakt) Wohngesundheit im Ziegelhaus

Eine aktuelle Studie zur Wohngesundheit (Healthy Homes Barometers) zeigt, dass sich über 25 Prozent der Europäer schlapp fühlen oder an Schnupfen und Halsinfektionen leiden. Als ein Grund dafür wird ein meist ungesundes Wohnumfeld benannt. ... mehr

(baupressekompakt) Individuell geplantes Vier-Giebel-Haus

Das obere Neckartal zwischen Stuttgart und Heilbronn ist eine landschaftlich reizvolle Wohngegend: viel Grün, Weinberge und der Flussverlauf des Neckars sowie verhältnismäßige Ruhe sprechen für sich. Zudem bietet die A 81 eine gute und schnelle Verkehrsanbindung in Richtung Stuttgart oder Ludwigsburg. ... mehr

Mauerwerk punktet in Sachen Nachhaltigkeit

Holz gilt in der öffentlichen Wahrnehmung als besonders nachhaltiger Baustoff. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass mineralische Baustoffe wie Mauerwerk dem in nichts nachstehen und sogar eine Reihe von Vorteilen aufweisen. Dabei geht es etwa um die Ökobilanz, in welcher Menge die Rohstoffe vorhanden sind und welche Transportwege diese verursachen. Weitere Informationen finden Sie in der DGfM-Presseinformation (PDF, 0,5 MB).

Boomphase in der Baubranche bis 2018

Im Moment können sich die Bauunternehmer vor Aufträgen im Wohnungsbau kaum retten. Die aktuelle Prognose der Düsseldorfer Marktforscher Bauinfoconsult geht davon aus, dass die Boomphase im deutschen Wohnungsbau bis 2018 anhalten wird. Gerade im Ein- und Zweifamilienhausbau sind Fertigstellungsraten zu erwarten, wie schon seit Langem nicht mehr.
... mehr zu diesem Thema

Streitpunkt Schimmel: Das sollten Sie unbedingt über das Lüften wissen

Schimmel in Wohnräumen ist ein häufiger Streitpunkt zwischen Mieter und Vermieter. Nicht zwangsläufig sind bauliche Mängel die Ursache. Auch falsches Lüftungsverhalten kann die Ursache sein. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Lüften achten müssen.
... zum Tipp aus der Bauberatung

Aktuelle
Downloads

AMz-Bericht 2016/04


Brandwände aus Ziegelmauerwerk



Hier als PDF laden

Bemessung von Ziegelmauerwerk


Ziegelmauerwerk nach DIN EN 1996-3


Hier als PDF laden

Baulicher Brandschutz im Wohnungsbau


Die neue Broschüre der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel

Hier als PDF laden

EnEV-Leitfaden für Wohngebäude


Energieeinsparverordnung Ausgabe 2016

Hier als PDF laden

STATIK KOMPAKT


Bemessung von Ziegelmauerwerk nach
DIN EN 1996 - 3 (Vereinfachtes Verfahren)
mit jeweils unterschiedlichem Produktportfolio:

Statik kompakt, Version Wienerberger GmbH
Hier als PDF laden

Statik kompakt, Version Schlagmann POROTON
Hier als PDF laden

AMz-Bericht 2007/07


Beschusssicherheit von Ziegelmauerwerk
Hier als PDF laden