ÖKO! LOGISCH!

Umwelt und Gesundheit schonen mit gefüllten POROTON-Ziegeln.

Mit dem Begriff "ökologisch Bauen" wird Lebensqualität verbunden.
Eine ökologische Lebensweise wird für viele Familien zunehmend wichtiger, dazu zählt auch die Wohngesundheit.

Angehende Bauherren setzen dabei auf eine Ressourcen schonende und zugleich energieeffiziente Bauweise, um die Umwelt zu entlasten, aber auch um unabhängiger von kontinuierlich steigenden Nebenkosten zu sein.



Poroton-Ziegel überzeugen als wohngesunder und Energiesparender Wandbaustoff.
Die Steine, aus den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde gefertigt, sind frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Mit der innovativen Füllung erweisen sich die Markenprodukte als baubiologisch und ökologisch zu 100 Prozent bestens bewertet.

Durch unterseeische Vulkantätigkeit entstanden, ist Perlit ein reines Naturerzeugnis. Die Ziegel beinhalten keinerlei Giftstoffe und sind frei von Formaldehyd, Weichmachern sowie Schwermetallen und Bioziden. Sie lösen daher keine gesundheitsbedenklichen Allergien aus und sind nicht anfällig für Fäulnis und Ungezieferbefall. Darüber hinaus geben Poroton-Ziegel keinerlei schädliche Ausdünstungen oder Ausgasungen ab – für ein angenehmes Wohngefühl ist das unverzichtbar.


Wasserkraft

Wasserkraft

Gefüllte POROTON-Ziegel werden komplett mit Ökostrom aus Wasserkraft und Solaranlagen produziert. Denn den regenerativen Energiequellen gehört die Zukunft. Der TÜV prüft die Richtigkeit dieser Angaben bei unserem Stromlieferanten Jahr für Jahr. Für uns ist damit in Zeiten des Atomausstieges Umweltschutz nachprüfbar und nachhaltig umgesetzt.

Sonnenenergie

Sonnenenergie

Solarpionier Franz Alt und POROTON-Vorsitzender Johannes Edmüller begutachten den Solarpark in der renaturierten Tongrube eines POROTON-Standortes.