Qualitätssicherung

Qualitaetssicherung


Zur Sicherstellung der hohen Qualität der POROTON-Produkte werden laufend interne und externe Prüfungen an Rohstoffen und Produkten durchgeführt. Auch die Prozesse der Aufbereitung, der Formgebung, des Trocknens und des Brennens werden ständig überwacht.

Eigenüberwachung

Schon während die Ton-Schichten als Rohstoff abgebaut werden, untersucht man sie mit Lasertechnik und stellt sie zu idealen Betriebsmassen zusammen. Im Herstellungsprozess folgen laufend weitere Kontrollen der Maßhaltigkeit und Rohdichte: erst an den frisch gepressten Rohlingen, später auch an den getrock­neten sowie an den gebrannten Ziegeln.
In täglichen Stichproben ermitteln unsere Qualitätsprüfer zusätzlich die Druckfestigkeit, die Wasseraufnahme und die Lochanteile der Ziegel.

Fremdüberwachung

POROTON macht die hohe Qualität der Produkte transparent und nachvollziehbar. Deshalb werden Proben unserer Ziegel regelmäßig von externen Instituten kontrolliert.
Wir arbeiten eng mit renommierten Laboren und Universitäten zusammen, um dem Anspruch auf qualitativ einwandfreie und gesunde Produkte gerecht zu werden. Zu den externen Prüfstellen zählen vor allem die Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Güteschutz Ziegel, das eco-Institut und das Institut Bauen und Umwelt. Die Spezialisten kontrollieren regelmäßig die wärme- und schalltechnischen Eigenschaften, umwelt- und gesundheitsrelevante Inhaltsstoffe sowie das Brandverhalten und Radioaktivität.
Fremdueberwachung