Architektur. Stadt. Verantwortung.

In Zeiten der Urbanisierung und eines Mangels an bezahlbarem Wohnraum kommt der Architektur eine besondere Verantwortung zu. Im Spannungsfeld zwischen Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit, Bezahlbarkeit sowie Wohn- und Lebensqualität muss Stadtplanung zukunftsorientierte Lösungen bieten. Wie dies gelingen kann, diskutierten Architekten, Stadtplaner und Vertreter der Bauwirtschaft auf der Tagung "Architektur.Stadt.Verantwortung.", zu der die Deutsche Poroton im September 2018 eingeladen hatte.

Der Tag gliederte sich in kurze Vorträge zu den Themen, sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Architektur, Bauwirtschaft, Wohnungsbauunternehmen und Politik. Beim abschließenden "Get-Together" konnten die Eindrücke des Tages diskutiert und neue Kontakte geknüpft werden.


Impressionen

© Fotos: Deutsche Poroton / Ulrich Schepp