(PM 23/17) Wienerberger und Poroton sind Lieblinge der Architekten 2017

Berlin, November 2017 (PRG) – Die Deutsche Poroton gratuliert Wienerberger zum Gewinn des renommierten Architects‘ Darling Award 2017 in Gold für die Marke Poroton. „Das ist der krönende Abschluss unseres Jubiläumsjahrs“, freut sich Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann für seine Kollegen bei Wienerberger. „Seit fünf Jahrzehnten ist Poroton Innovationsführer und gehört auch deshalb zu Deutschlands beliebtesten Wandbaustoffen“, so Kuhlemann.

50 Jahre Innovationsführerschaft

Porosierte Ziegel, geschliffene Planziegel, die mörtellose Stoßfuge, dämmstoffverfüllte Perlite Ziegel, Wärmedämmfassade: Im einzigen privaten Ziegelforschungszentrum im bayerischen Zeilarn arbeitet die Deutsche Poroton daran, die Innovationsführerschaft in der deutschen Ziegelindustrie weiter auszubauen. Einzigartig ist auch der wissenschaftliche Beirat: Seit 2013 wird der Verband von Wissenschaftlern der Mauerwerksforschung unterstützt. Ziel ist es, die Kompetenzen in den Bereichen Wissenschaft und Entwicklung sowie Qualitätssicherung auszubauen.

Die begehrte Trophäe Architects‘ Darling wurde Anfang November zum siebten Mal vergeben. 2 000 Architekten und Planer wählten ihre Favoriten unter 200 Marken in 24 Produktkategorien. Weiterhin beurteilten 40 Experten insgesamt 160 Medien und Produktinnovationen in elf Jury-Awards. Dies sind laut Veranstalter, der Heinze Marktforschung, die höchsten Teilnehmerzahlen seit Bestehen des Awards, sowohl seitens der Befragten als auch der beteiligten Hersteller..
 

Zeichen: 1 463
 

Weitere Informationen:







Pressekontakt:
Deutsche Poroton GmbH
Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Tel.: 030 - 25 29 44 99
Fax: 030 - 25 29 45 01
E-Mail: mail@poroton.org
Internet: www.poroton.org

PR-Agentur Große GmbH
Astrid Große
Grabbeallee 59
13156 Berlin
Tel.: 030 - 49 98 94 00
Fax: 030 - 49 98 94 020
E-Mail: astrid.grosse@pr-grosse.de
Internet: www.pr-grosse.de



Bildunterschrift 1:
Nahmen für Wienerberger den Architects‘ Darling 2017 in Gold für die Marke Poroton entgegen: Lorenz Bieringer, Geschäftsführer der Business Unit Wand und Unternehmenssprecher, Heidrun Keul, Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation sowie Torsten Schinkel, Leiter des Produktmanagements Wand und Fassade (v. r. n. l.).

Foto: Heinze / Roman Thomas

Bildunterschrift 2:
Der Architects‘ Darling 2017. Um die begehrte Trophäe in Gold hatten sich 200 Marken in 24 Produktkategorien beworben. Fast 2 000 Architekten und Planer gaben in einer Umfrage der Heinze Marktforschung ihre Stimme ab.

Foto: Heinze / Roman Thomas

>> Klicken Sie hier für die hochaufgelöste Version
 
>> Klicken Sie hier für die hochaufgelöste Version
 

Druckversion: als Word-Dokument (ca. 274 kB)